Sie können direkt am Schloss Leubnitz kostenfrei parken.

Weitere Parkplätze (auch für Busse) befinden sich am Bürgerhaus Leubnitz.
Es sind nur wenige Meter bis zum Schloss Leubnitz.

Neu sind unser kostenlosen und ganzjährig nutzbaren Wohnmobilstellplätze ohne Ausstattung am Bürgerhaus, direkt neben dem Landschaftspark am Schloss Leubnitz (Hunde sind erlaubt).



 

GPS
für das Bürgerhaus:
N 50°31'00" E 12°01'22"
oder bei bing 50,5168 12,0228
08539 Leubnitz
(Vogtlandkreis),
Am Park 4
www.maps.google.de/
/Bürgerhaus


oder 50,5168 12,0228
bei www.bing.com/maps




Schloss Leubnitz bei:



Unser Schloss-Flyer



Schlossflyer-2016.pdf

5.702 kB

Zámek Leubnitz
Od Darwina po Mozarta
Zámek Leubnitz.pdf
2.102 kB

Schloss-Leubnitz

Am Park 1
08539 Leubnitz
(Gemeinde
Rosenbach/Vogtl.)

Öffnungszeiten:

Montag und Donnerstag
9.00 – 13.00 Uhr

Dienstag und Mittwoch
9.00 – 16.00 Uhr

Freitag
geschlossen

Samstag, Sonntag
und an Feiertagen
13.00 – 16.00 Uhr

1.1., 24.12., 25.12. geschlossen

Das Schloss Leubnitz
öffnet außerhalb der
Öffnungszeiten nach
vorheriger Vereinbarung.

Führungsdauer

ca. 45 Minuten

Info

03 74 31 – 8 60 29 oder
03 74 31 – 8 62 00
service(at)schloss-leubnitz.de

Eintrittspreise für das
Schloss Leubnitz mit
seinen Ausstellungen:

Erwachsene 3,50 €
Kinder (6-18 Jahre) 2,00 €

Gruppen ab 10 Personen
Erwachsene 3,00 €
Kinder (6-18 Jahre) 1,00 €

Führungen bis 25 Personen
pro Führung 10,00 €

Führungswünsche bitte unter Tel. 037431-86029 oder
service(at)schloss-leubnitz.de anmelden.


Eintrittskarten erhalten Sie im Schloss-Büro
(1. Etage rechts, letzte
Tür links) oder am Wochenende in der Ausstellung in der 3. Etage.

Mitgliederliste
„Freunde des
Leubnitzer Schlosses e. V.“


Vorsitzender
Wolfgang Zürnstein

Mitglieder
Inge Budlitz
Wilfried Budlitz
David Ficker
Dieter Freund
Hans Gerber
Waldraut Gerber
Hubertus Hauffe
Peter Klebert
Ursula Klebert
Christine Knoll
Manfred Knoll
Justin Mateoschat
Manuela Mateoschat
Daniela Michaelis
Johannes Michaelis
Antje Nagel-Budlitz
Wolfgang Pätz
Silke Perthel
Heinz Reichardt
Henrik Reichardt
Ulrike Reichardt
Helga Seiler
Peter Skamletz
Gottfried Spranger

Fördermitglieder
Christa Freund
Christian Freund
Sebastian Freund
Jutta Kirst
Wolfgang Rößler

Anschriften
und Telefonnummern der
Mitglieder erfahren Sie bei
service(at)schloss-leubnitz.de


Schloss Leubnitz - Aktuelles

       

Absage des „Sommer-Spaß-Biathlon“

 

 
Schweren Herzens hat sich der Dorfclub Leubnitz aufgrund organisatorischer Probleme
dazu entschlossen, den Sommer-Spaß-Biathlon in diesem Jahr ausfallen zu lassen.

Im Sommer des nächsten Jahres findet dann wieder wie gehabt das Blasmusikfest im Schloss-Park Leubnitz statt.

Um nicht ganz auf Party verzichten zu müssen, empfehlen wir
den Besuch des Höhlenfestes Syrau vom 12.-14.08.
oder des Rößnitzer Turmfestes vom 26.-28.08.2016.

Dorfclub Leubnitz Vogtland e.V.

 

       

Freihandbibliothek im Ahnenzimmer

Unser Spendenkonto

       

Wer Lust hat, in Büchern zu schmökern kann dies ab jetzt
in der neu fertiggestellten Freihandbibliothek
im Ahnenzimmer auf
Schloss Leubnitz während der regulären Öffnungszeiten tun.

Diese sind:
Montag und Donnerstag
9.00 - 13.00 Uhr
Dienstag und Mittwoch
9.00 - 16.00 Uhr
Sa/So/Feiertage
13.00-16.00 Uhr.

Die Schlossgeister
Wir freuen uns über Ihre Spenden
auf das Konto des Fördervereins
bei der Sparkasse Vogtland.

IBAN: DE18 8705 8000 3000 0124 85

BIC: WELADEDIPLX

Vielen Dank!


Schloss Leubnitz - Ausstellungen und Konzerte



... noch bis
13. 06. 2016

Ausstellung
im Kreuzgewölbe


„Das Vogtland
durch das Objektiv betrachtet“


 Norman Richter und Clemens Schreiter


Samstag, 18.06.2016
13.00 Uhr Vernissage

Ausstellung
im Kreuzgewölbe


„Querschnitt“
mit Peter Luban

Die Austellung
können Sie bis zum
11.09.2016 sehen.


Samstag, 18.06.2016
15.00 Uhr

Preisträgerkonzert mit Bettina Aust

 1.Preisträgerin des IIM Markneukirchen 2014 im Fach Klarinette – Soloklarinettistin der Augsburger Philharmoniker
 
Schloss Leubnitz - besuchen Sie uns auch auf facebook
Sie brauchen sich nicht anmelden. www.facebook.com/Schloss.Leubnitz


 
   Schloss Leubnitz - so erreichen Sie uns

Schloss-Leubnitz
Am Park 1, 08539 Leubnitz
(Gemeinde Rosenbach/Vogtl.)

Unser Schloss ist barrierefrei erreichbar...

Die Rollis haben es getestet: www.vogtland-mobil-rolli.de
... lesen Sie mehr in MARGY 's Blog:
http://margy01.wordpress.com/2014/02/14/schloss-leubnitz
 

www.wheelmap.org
Wheelmap ist eine Karte zum Suchen und Finden rollstuhlgerechter Orte.


 
Das Schloß in Leubnitz mit seinen Ausstellungen und Schloßpark
 
Das Schloß Leubnitz wurde 1794 im frühklassizistischen Stil zum Zwecke des Wohnens und Herrschens errichtet. Es entstand auf den Resten des 1763 abgebrannten Rittergutes. 1764 heiratete die einzige Tochter der vorletzten Besitzer derer zu Bodenhausen, Ottonie Eleonore, Karl Erdmann von Kospoth. Bis zur Enteignung 1945 blieb das Schloß im Besitz des Geschlechtes derer von Kospoth.

Schönster Raum ist der Festsaal, genannt der „Weiße Saal“. Er ist mit Stuckmarmor reich geschmückt und wurde vermutlich als Musiksaal bevorzugt genutzt. Dieser Tradition schließt sich der Förderverein „Freunde des Leubnitzer Schlosses e.V.“ mit den monatlich stattfindenden „Leubnitzer Konzerten“ auch heute noch an.

Auf Grund des Baustils gehört das Schloß zu den bedeutenden Herrensitzen im Vogtland. Erst im Jahre 1890 wurde der dazugehörige Landschaftspark angelegt. Hier bevorzugte man vor allem einheimische Laubgehölze.

Zu empfehlen ist die ständige Natur- und Jagdausstellung, die seit 2002 hauptsächlich durch ehrenamtliche Aufbauarbeit und durch private Spenden entstand und ständig erweitert wird. Und die „Galerie im Kreuzgewölbe“ mit ihren aller 4 Monate wechselnden Ausstellungen vogtländischer Künstler.
 
Schloss Leubnitz - Wir suchen Stuhlpaten

Für die Rekonstruktion der Bestuhlung unseres Weißen Saales haben wir eine Manufaktur gefunden, die mit uns gemeinsam dieses Projekt angehen möchte. Die Stühle werden nach dem Vorbild des Originals (Bezug mit Biedermeierstoff) gefertigt. Um eine längere Haltbarkeit zu gewährleisten wird der Stuhl aus Buchenholz bestehen und die Polsterung nach alter Handwerkskunst hergestellt (kein Schaumstoff). Kosten: 297,00 € pro Stuhl. Der Pate wird mittels eines Messingschildes auf der Rückseite des Stuhles verewigt.
Für die komplette Bestuhlung des Weißen Saales als Fest- und Konzertsaal werden 100 Stühle benötigt.
Sichern Sie sich Ihren Stuhl im Schloss Leubnitz!
Kontakt: Förderverein "Freunde des Schlosses service(at)schloss-leubnitz.de oder zuernstein(at)ewt-net.de
 
 

  Weißer Saal mit alten Stühlen. Das Bild stammt wahrscheinlich
  aus den goldenen Zwanziger Jahren.

  Eberhard Prager (in der Gestalt von Friedrich August III)
  spendet den 1. Stuhl

       
       

Schloss Leubnitz - unsere Partner

       

Der Mittelpunkt des kulturellen Lebens der kleinen westvogtl. Stadt
www.schloss-muehltroff.de

www.stadt-pausa-
muehltroff.de

 


www.muehlenviertel-
vogtland.de


www.burgstein.de

 
 

  1998-2016 - PP  -  letzte Aktualisierung dieser Seite am